Veranstaltung am 19. September 2021: Klezmerkonzert im Mausoleum Hermann Weil mit dem Ensemble Tacheles

Fast schon Tradition: Zum vierten Mal findet nun in Waibstadt ein Klezmer-Konzert mit der Tacheles Klezmer Band statt – diesmal im Weil-Mausoleum im Mühlbergwald! Der aus Steinsfurt stammende jüdische Kaufmann Hermann Weil ließ in den 20er Jahren des 20 Jahrhunderts nach seiner Rückkehr aus Südamerika dieses Mausoleum errichten und verfügte, dass es nach seinem Tod Read more about Veranstaltung am 19. September 2021: Klezmerkonzert im Mausoleum Hermann Weil mit dem Ensemble Tacheles[…]

Tag des offenen Denkmals 2021

Seit mindestens 1700 Jahren leben Jüdinnen und Juden auf dem Gebiet des heutigen Deutschlands – nachweislich seit dem 11. Dezember 321, als ein Edikt Kaiser Konstantins die Berufung von Juden in Ämter der Stadtverwaltung von Köln gestattete. Dieser erste urkundliche Beleg für die Existenz einer jüdischen Gemeinde auf deutschem Boden steht am Anfang einer wechselvollen Read more about Tag des offenen Denkmals 2021[…]

Neuwahl der Vorstandsmitglieder

Auf der am 13. März 2019 einberufenen Mitgliederversammlung wurde die Vorstandschaft auf die Dauer von zwei Jahren gewählt. Sie setzt sich aus folgenden Personen zusammen: 1. Vorsitzender: Siegfried Bastl 2. Vorsitzender: Berthold Jürriens Kassenwartin: Brigitte Sütterlin Protokollant: Mario Adler Pressebeauftragter: Norman Jooß Beisitzerin: Bärbel Plate Beisitzer: Ulrich Marowski Beisitzer: Hans-Peter Gruber Beisitzerin: Marion Guttman Beisitzer: Read more about Neuwahl der Vorstandsmitglieder[…]

„Wer nicht bereit ist, sich mit der Vergangenheit auseinanderzusetzen, läuft Gefahr, sie zu wiederholen“

„Wer nicht bereit ist, sich mit der Vergangenheit auseinanderzusetzen, läuft Gefahr, sie zu wiederholen“, so sagte es der Landtagsabgeordnete Hermann Katzenstein in seinem Grußwort auf der Gedenkveranstaltung auf dem Marktplatz anlässlich des Jahrestags der Deportation jüdischer Mitbürger am 22. und 23. Oktober 1940. Und damit nähme er auch Bezug zu aktuellen Tendenzen, die diese Naziverbrechen Read more about „Wer nicht bereit ist, sich mit der Vergangenheit auseinanderzusetzen, läuft Gefahr, sie zu wiederholen“[…]

Einladung und Programm zur Gedenkveranstaltung – 22.10.2017

Einladung zur Gedenkveranstaltung anlässlich des Jahrestags der Deportation badischer, pfälzischer und saarländischer Mitbürger jüdischen Glaubens nach Gurs am 22. und 23. Oktober 1940 am Sonntag, den 22. Oktober 2017, um 11.30 Uhr, beim Mahnmal auf dem Marktplatz in Waibstadt   Programm   Begrüßung Marion Guttman, 1. Vorsitzende „Jüdisches Kulturerbe im Kraichgau, e.V. Grußwort Hermann Katzenstein, Read more about Einladung und Programm zur Gedenkveranstaltung – 22.10.2017[…]