Gedenkfeier zum Jahrestag der Deportation badischer Juden nach Gurs

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 22.10.2017
11:30

Veranstaltungsort
Marktplatz Waibstadt


Im Anschluss an die Gottesdienste in der katholischen und evangelischen Kirche findet auf dem Marktplatz in Waibstadt eine Gedenkfeier zum Jahrestag der Deportation badischer Juden nach Gurs statt.

Programm


Begrüßung

Marion Guttman, 1. Vorsitzende „Jüdisches Kulturerbe im Kraichgau, e.V.

Grußwort
Hermann Katzenstein, Mitglied des Landtags

The Blessing Nigun (J. Sperling)

Der 22. Oktober 1940 und das Schicksal der Deportierten
SchülerInnen der Projektgruppe der Realschule Waibstadt

Miserlou (Traditionell bulgarisch)

Ansprache
Jonas Rühle, evangelischer Pfarrer Waibstadt/Daisbach

Ghetto (Anonym)

Kaddisch der Trauernden
Martina Sigmann, Gemeinderätin

Sunrise, Sunset aus dem Musical „Anatevka“ (S. Harnick & J. Bock)

Veranstalter:

Projektgruppe
„Judentum im Kraichgau“
der Realschule Waibstadt unter Leitung von Marion Guttman
in Zusammenarbeit mit dem Verein „Jüdisches Kulturerbe im Kraichgau“

Musikalische Gestaltung:

Robert Plasberg, Violine
Wolfgang Glatzel, Akkordeon
Alexander Rautnig, Klarinette

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in . Lesezeichen auf den Permanentlink.